Insima Umfangreicher 3

Wussten Sie, dass Sichercheitstheorien für Unternehmen mehrere Niveaus der Risikogruppen erkennen? Gehören Sie zu einem von beinahe zwei Drittel (62,4 Prozent) österreichischer Unternehmen, das die aktuelle Bedrohungslage für auf mehrere Angriffe pro Tag einschätzen (z.B. durch Hacker, Malware, Phishing etc.)? Möchten Sie den Sicherheitsprozess Ihres Unternehmens detaillierter und grundlegender als bis jetzt gestalten?


Vertrauen Sie unseren Experten. Profitieren Sie von unserer jahrzehntelangen Erfahrung im Thema IT-Sicherheit und erfahren Sie höchste Qualität in den Schulungen.
Sicherheit von externen Angriffen ist ein kontinuierlicher Prozess, der alltägliche Vorbeugung erfordert. Die effizientere Art und Weise der Prävention ist die Schulung der Mitarbeitern, die den Gruppen mit höheren Risikofaktoren angehören (z.B. Geschäftsführung, Abteilungsleiter, Buchhaltung, IT-Abteilung, Marketing, usw.).

Inhalte des Trainings:
•    Sicherer Umgang mit Computern und Informationen
•    Passwörter richtig auswählen und verwalten
•    Sicher unterwegs im Internet
•    Phishing-Mails und Spam
•    Gefährliche Schadprogramme
•    Sicherheitsregeln der Organisation
Auf detailliert angepasstem Niveau bekommen bestimmte Anwendergruppen sowohl Wissen als auch Tipps & Tricks, wie sie sich nicht nur präventiv verhalten sollten, sondern auch nach erfolgtem Angriff. Das Training wird ausschließlich auf  Anforderungen des jeweiligen Unternehmens kreiert, um technische Schwerpunkte genau anzupassen. Auf Wunsch kann es hoch interaktiv, mit erweiterter Feedback- und Fragerunde, gestaltet werden.

WICHTIG!

Sensibilisierung der Mitarbeiter in IT-Sicherheit und Datenschutz führt nicht nur zu einer nachweisbaren Reduktion der IT-Sicherheits-vorfälle, sondern auch zu positiven Auswirkungen bei der Wahrnehmung von Gefahren im individuellen Arbeitsumfeld.

Weitere Gründe warum INSIMA Ihre erste Wahl sein sollte?

  • Keine Reisetätigkeit für Teilnehmen, vor Ort Training
  • Kleine Gruppe und ausreichend Zeit für Fragen – max. 12 Teilnehmer
  • Effektive Zeitnutzung – ca. 4 Stunden
  • Beginn auf Wunsch, auch nach 17:00 Uhr