Datenschutz-Audit

Datenschutz, Audit, Datenschutzerklärung, DSGVO, Datenschutzbeauftragter

Wissen Sie, wie hoch das Risiko für Datenschutzvorfälle in Ihrem Unternehmen ist? Hat sich Ihre Firma bereits einem Datenschutz-Audit unterzogen? Falls Sie bereits ein Audit absolviert haben, ist es vielleicht schon wieder an der Zeit für eine Wiederholung? Sollte Ihr Unternehmen noch nie auditiert worden sein, empfehlen wir, dies ehestmöglich nachzuholen.

Ein Datenschutz-Audit ist eine notwendige Überwachungsmaßnahme, eine Anforderung aus der DSGVO sowie dem IT-Sicherheits-Management, mit dem alle laufenden und aktiven Geschäftsprozesse im Hinblick auf die Datenschutzvorgaben kontrolliert werden sollten. Mit einem Audit erfüllen Sie die gesetzlichen Vorgaben der Überprüfung, Bewertung und Evaluierung der Wirksamkeit der technischen und organisatorischen Maßnahmen zur Gewährleistung der Sicherheit Ihrer Verarbeitungstätigkeiten. Zwei wichtige Ziele des Datenschutzes können durch das Audit erreicht werden: externe und interne Datenschutzanforderungen in Einklang zu bringen und zu überwachen; sowie Verbesserungen bei der DSGVO-Umsetzung zu etablieren und durchzuführen.

INSIMA berücksichtigt bei der Durchführung von Datenschutz-Audits folgende Punkte:

  • Bisher erstellte Prüflandkarte (sofern vorhanden)
  • Schutzbedarf der Daten
  • Komplexität der Verarbeitung
  • Prozessimmanente Risiken
  • Zeitraum seit dem letzten Audit
  • Ergebnis des letzten Audits (sofern bereits ein Audit durchgeführt wurde)

Je komplexer das Unternehmen ist, desto höher sind die Risiken und desto anspruchsvoller gestaltet sich das Audit. Das INSIMA Team führt den Prozess vollständig durch, von der Auditankündigung über die Vorbereitungsschritte und Auditrealisierung bis zum Abschlussgespräch und Finalbericht. Wenn das auditierte Unternehmen es wünscht, können weitere laufende Monitoring-Maßnahmen ebenfalls durch das INSIMA-Team durchgeführt werden.
Potentielle Risiken minimieren – sicher machbar mit INSIMA!

WICHTIG!

Der Ablauf des Datenschutz-Audits ist für die Geschäftsführung und alle beteiligten Mitarbeiter absolut transparent, da für INSIMA das die Grundlage einer erfolgreichen und effizienten Kooperation ist. Die Feststellungen der INSIMA-Experten sind immer nachvollziehbar und die Handlungen und Ergebnisse werden entsprechend dokumentiert.

WEITERE GRÜNDE WARUM INSIMA IHRE ERSTE WAHL SEIN SOLLTE?

Nach der Durchführung des Datenschutz-Audits hat Ihr Unternehmen die Wahl: Sie können die abgeleiteten Maßnahmen selbst oder gemeinsam mit Unterstützung der Datenschutz-Experten von INSIMA umsetzen.
Auf Wunsch begleitet Sie das INSIMA-Team nachhaltig durch laufenden Support und Weiterbildungsmaßnahmen gerne durch den Datenschutz-Jungle!